Versteckt im grünen Herzen der Luxemburger "Kleinen Schweiz", ist das einladende Hotel Brimer der ideale Ort für Naturliebhaber, Feinschmecker, Familien und alle, die einen charmanten, ruhigen Rückzugsort in einer wunderschönen Region suchen.
Vier Generationen der Brimer-Familie sind seit 1908 Hüter dieses besonderen Ortes und vermitteln ihm eine besondere Mischung aus natürlicher Gastfreundschaft, Ortskenntnis und Liebe zum Detail.
Das Brimer's Restaurant ist bekannt für seine raffinierte, klassische französische Küche und das Hotel bietet seinen Gästen ein gut ausgestattetes Wellnesscenter, darunter ein herrliches Hallenbad mit Blick auf den Wald.
Von den frischen saisonalen Blumen und Früchten, die Sie an der Rezeption begrüßen, über gemütliche Sitzgelegenheiten und die Aussicht, die gesellige Bar und die sonnige Terrasse am Flussufer - dieser zeitlose traditionelle Gasthof ist ein Ort, an dem sich Gäste sofort wie zu Hause fühlen: so viele kehren Jahr für Jahr zurück.
Das Hotel Brimer bietet vier Kategorien von Zimmern. Alle sind sehr großzügig und gut ausgestattet, mit großen Bädern und durchdachten dekorativen Elementen. Alle Zimmer verfügen über einen LED-TV, eine Minibar, einen Haartrockner und einen Safe.
Alle Parkplätze nutzen Sie kostenfrei.
 
Die Region Mullerthal ist bekannt für ihre spektakulären Landschaften, bewaldeten Hügeln und Waldwegen, fantastischen Felsformationen, Höhlen, Bächen und Wasserfällen. Beliebt bei Wanderern (der Mullerthal Wanderweg umfasst 112 Kilometer), ist es auch der perfekte Ort für Mountainbike- oder Tourradfahren und Kanufahren und es gibt zahlreiche Golfplätze in der Region, während mutigere Gäste den Sprung in die kühlen Gewässer des Echternacher See.
 
Besuchen Sie charmante, unberührte Städte und Dörfer wie das historische Echternach oder Larochette, während Beaufort Castle, das aus dem 11. Jahrhundert stammt, nur eine kurze Autofahrt entfernt und für Besucher geöffnet ist. Die nahegelegenen (25-30 km) Luxemburger Ardennen beheimaten atemberaubende Nationalparks und mittelalterliche Burgen, aber auch einige der besten gastronomischen Einrichtungen des Großherzogtums, darunter Schinken, Honig und Senf aus der Region sowie Biere aus handwerklichen Kleinbrauereien.
Das Brimer ist auch nur 35 Kilometer von der befestigten Altstadt von Luxemburg entfernt, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Weinliebhaber werden Touren und Verkostungen in den hügeligen Weinbergen der Weinregion des Moseltals genießen.
Etwas weiter entfernt können Sie die faszinierende Stadt Metz mit ihrer 3000-jährigen Geschichte besuchen oder Trier mit seinen spektakulären römischen Ruinen, darunter die Porta Nigra und die römischen Bäder, besuchen.